Conquering the Outskirts 2

Nach einer kurzweiligen Abstinenz gibt es nun erneut Bilder.
Die heute präsentierten Aufnahmen stammen vom Conquering the Outskirts 2 im Bahnhof Wolbeck veranstaltet von Metal Ergo Sum Events by Metal Kultur e.V..

Es war für mich das erste Mal, dass ich in dieser Konzerthalle bin und ich hatte zu Beginn die Befürchtung, dass das Licht mir einen Strich durch die Rechnung macht. Jedoch bei meinem Blick an die Decke habe ich sofort erkannt, dass dem auf keinen Fall so sein wird.

Gespielt haben an dem besagten Abend:
Black Moon Empire, Axolotl und Burden of Grief

Hier geht’s zu der Sammlung der Alben:
Conquering the Outskirts 2

Cheers

New Names März 2015

Die Checklist:
Upload der Bilder: check
Mosern über die Verspätung der Bilder: check
Benachrichtigung der Künster: check
Das Einzige, was noch aussteht ist die Erstellung dieses Posts, daher:

Vor bald einem Monat fand das dritte New Names im Jovel im Jahre 2015 statt.
An dem Abend spielten Folgende Künstler:
Black As Chalk, Milky und Ben Papst.

Hier geht es zu den Bildern:
New Names im März 2015

High Spirits, Night, Nightfyre & Powergame

Ein Konzert ohne Namen. Einfach nur die Bands.
Aber wahrlich, es war ein Konzertabend, wie ich ihn lange nicht mehr erleben durfte.
Die Atmosphäre war quasi perfekt und für mich als Fotograf hat das wunderschöne Licht für Euphorie pur gesorgt.
An dieser Stelle möchte ich mich sehr bei ‎Friedrich für die Möglichkeit an den Abend zu fotografieren sehr bedanken!

Gespielt haben an dem Abend Powergame, Nightfyre, Night und High Spirits (Wie wunderlich bei dem Titel dieses Beitrages) und ein Highlight hat dem Anderen gefolgt.

Und hier geht es zu den Bildern:
Die gesammelten Bilder des besagten Abends

Cheers,
Andreas